Erb­recht

Gestaltung von Erbverträgen und Testamenten; Erbrechtliche Regelungen innerhalb von Eheverträgen; Testamentsvollstreckungen; Nachfolgeregelungen für Unternehmer; Gründung von Stiftungen; Auseinandersetzungen zwischen Erben.

Ein ordentliches Testament mit klaren Ansagen vermeidet Streit unter den Erben. Rechtzeitige Planung des Vermögensübergangs sichert den Erhalt des Vermögens.

Ist ein Unternehmen involviert, bedarf es sorgfältiger Gestaltung der Gesellschaftsverträge in Abstimmung mit den testamentarischen Verfügungen.

Im Erbfall beraten und unterstützen wir Sie bei der Erfüllung aller Pflichten (z.B. Testamentseröffnung im Erbscheinsverfahren, Aufstellung eines Vermögensverzeichnisses, Abgabe der Erbschaftssteuererklärung, als Testamentsvollstrecker, u.v.a.m.) oder auch Geltendmachung Ihrer oder Abwehr unberechtigt geltend gemachter Ansprüche (Pflichtteile, Vermächtnisse u.a.).

Wir unterstützen und vertreten Sie gegenüber den Finanzbehörden und vor dem Finanzgericht.

Wir gründen und führen Stiftungen: gemeinnützige Stiftungen, Unternehmensträgerstiftungen, Familienstiftungen.